Der Singbus kommt.

Mit Online Proben überbrücken die Kinder und Jugendlichen der Horbacher Chöre die Zeit bis zum ersehnten ersten Wiedersehen nach dem Lockdown. Natürlich ist diese Probenform nur ein kleiner Trost im Vergleich zu dem großen Spaß, den sie mit ihrer Chorleiterin Christel Stolle bei Präsenzproben haben. Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels. Für die Kinder und Jugendlichen der Horbacher Chöre, steht am 12. Juli 2021 ein besonderes Ereignis im Kalender.

 

Der Singbus der Deutschen Chorjugend wird bei uns in der Region haltmachen und die Horbacher sind mit dabei. Der Standort des Singbusses wird in Rodenbach sein. Dieser Singbus wird mit ausgearbeitetem pädagogischen Konzept und entsprechenden Hygieneregeln, Kindern und Jugendliche das Singen näherbringen. Dazu sind nicht nur die aktiven des Vereins, sondern alle Kinder und Jugendlichen ganz herzlich willkommen.

 

Genaue Infos gibt es unter: SingBus (deutsche-chorjugend.de)

Dafür sollen in Kürze, sobald Proben wieder möglich sind, die Vorbereitungen auch wieder in Präsenz anlaufen.

 

Die Horbacher Chöre laden alle Kinder und Jugendlichen ein, bei diesem Projekt dabei zu sein. Melden Sie sich schon heute an.  Oder nutzen Sie für Ihre Kinder jetzt schon das Online Angebot per Zoom, das ebenfalls viel Spaß macht und die Möglichkeit bietet auch Musiktheorie in anschaulicher Form zu erlernen.

Interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern, können sich gerne bei Christel Stolle per mail: christelstolle@gmx.de oder Telefon: 0179 5419745 anmelden oder nähere Information bekommen.





Bestelllink: https://doodle.com/poll/trtqg43ifzdigb9g



Vielen Dank liebe Christel

GNZ vom 23.03.21



« Vorherige SeiteNächste Seite »