Chorleiter

Ernie Rhein 2Ernie Rhein leitet seit 2009 den Frauen- und Männerchor, projektbezogen auch den gemischten Chor. Dem Diplom-Chordirigenten gelingt es trotz (oder gerade aufgrund) seiner leistungsbezogenen Arbeit, alle Generationen im Verein zu motivieren. Erstaunlich ist die Entwicklung in der Gruppe von 17 bis 25 Jahren, die bereits auf fast 20 aktive Sängerinnen und Sänger angewachsen ist.
Mit viel beachteten und hoch gelobten Auftritten des Frauen- und Männerchores hat sich Ernie Rhein in denkbar kurzer Zeit einen Namen gemacht. Sein erster Wettbewerbsauftritt mit dem Frauenchor bei der Teutonia Bernbach glückte grandios. Sehr geschätzt wird seine langfristig angelegte konzeptionelle Arbeit, mit der er beide Chöre weiter optimal entwickeln will.

Fragebogen der GNZ zu Ernie Rhein

 

Kinder- und Jugendchorleiterin

Christel Stolle zählt zu den renommiertesten Kinder- und Jugendchorleiterinnen unserer Region. Mit ihrer Verpflichtung hat der Vereinsvorstand einen lange gehegten Wunsch verwirklichen können. Christel Stolle selbst bildet Nachwuchsdirigenten in der Musikakademie Hammelburg aus und ist eine gefragte Expertin für Seminare und Lehrgänge. Ihr gelingt, die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen für die Chormusik zu wecken und in hörenswerte Leistungen umzumünzen. Großartige Kritiken erhielt Christel Stolle und ihre Chöre nach den Auftritten beim Weihnachtskonzert der Horbacher Chöre. Das Musical „Toms Traum“ im März und die Beteiligung am Jubiläumskonzert im November sind die Beiträge des Nachwuchses im Jubiläumsjahr.

 

 

Vizechorleiter

Ulrich Schepers gilt als „Multi-Talent“ im Verein. Er trägt als Vereins-Kassierer Verantwortung, gestaltet vertretungsweise problemlos eine Chorprobe und ist ansonsten als tonsicherer Sänger im zweiten Bass eine wichtige Stütze.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vizechorleiter und Weihnachtschorleiter

Günter HuthGünther Huth aus Geiselbach hat im Jahr 2014 den Weihnachtschor übernommen und studiert mit diesem ein Programm ein,  das im Weinachtshochamt (jährlich im Wechsel am ersten oder zweiten Feiertag) geboten wird. Darüberhinaus unterstützt Günther Huth den Männerchor sängerisch im 1. Tenor.  An Erfahrung mangelt es ihm nicht: Jahrzehnte hatte  er als Chorleiter und Vorsitzender den Katholischen Kirchenchor Geiselbach geformt.  Ebenso unterstützt Günther Huth den Männerchor als Vizechorleiter bei verschiedenen Auftritten, beispielsweise am Volkstrauertag mit Kirchgang.

 

 

Vizechorleiter

Karlheinz BenzingKarlheinz Benzing komplettiert die Dirigenten-Crew der Horbacher Chöre und hat mit seinem Engagement mit dafür gesorgt, dass der Verein in den vergangenen Jahren nie einen zugesagten Termin absagen musste. Sehr geschätzt von seinen Mitstreitern ist seine Bariton-Stimme, die er im ersten Bass erklingen lässt.

 

 

 

 

Ehrenchorleiter

EisenbergIn memoriam Johannes Eisenberg (†). Er  hatte  zusammen mit einem aufgeschlossenen Vorstand um den damaligen Vorsitzenden Rudolf Parr (†) im Jahr 1981 systematisch begonnen, aus einem traditionellen Gesangverein einen modernen Chorverein zu formen. Zahlreiche deutsche Erstaufführungen bedeutender Werke der Chormusik, gefeierte Auftritte in berühmten Konzertsälen, die musikalische Zusammenarbeit mit namhaften Musikern waren Ausdruck und Ergebnis einer besonderen Haltung zur Musik, die Horbachs Chöre seit Eisenbergs Wirken auszeichnet.
Seine Erfolgsbilanz bei Wettbewerben ist hessenweit einmalig. Ihm lag auch daran, dringend nötige Reformarbeit auf Verbandsebene zu leisten. Als Vorsitzender des Bundesmusikausschusses im Hessischen Sängerbund hat Johannes Eisenberg nachhaltig Weichen gestellt. Johannes Eisenberg starb am 10. Februar 2012 kurz vor seinem 69. Geburtstag.